Der Paragraph entfällt. Entsprechende Leistungen können aber (bei Vorliegen der Voraussetzungen) künftig gemäß §43b i.V.m. §§ 84 (8) und 85 (8) abgerechnet werden.